F.A.Q. Technik

Hier erhalten Sie Antworten auf am häufgsten gestellten Fragen rund um den technischen Bereich wie Hardwarevoraussetzungen, Internetverbindung, Backup, Outlook, WebReal im laufenden Betrieb, etc...

 

  1. WebReal während des Betriebs
  2. Wie stelle ich eine Immobilie online oder offline?
  3. Wie komme ich nach einem Datenverlust wieder zu meinen WebReal-Daten?


F:
WebReal kann keine Verbindung zum Internet herstellen und ich bekomme die Fehlermeldung "Der Start im Offline-Betrieb ist fehlgeschlagen." Offenbar liegt ein Fehler bei der Lizenzierung vor.
A:
Für einen reibungslosen Betrieb von WebReal ist eine stabile Internetverbindung notwendig. Stellen Sie sicher, dass die Firewall korrekt konfiguriert ist und WebReal eine konstante Verbindung zum Server "interface.WebReal.at" (195.14.120.56) über http (Port 80, ausgehend) herstellen kann. Sollten Sie selbst unzureichende Kenntnisse oder keine Möglichkeit haben, die Firewall selbst zu konfigurieren, wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator, Systemadministrator oder einen IT-Dienstleister Ihrer Wahl!
Bei Proxyservern im Netzwerk muss ebenso sichergestellt werden, dass der lokale Client-PC über den eine direkte und konstante Verbindung zu "interface.WebReal .at" (195.14.120.56) über http (Port 80, ausgehend) herstellen kann. Bei manchen Proxyservern kann es vorkommen, dass der Client-PC am Proxy vorbeigeleitet werden muss.

F:
Ich erhalte in unregelmäßigen Abständen die Fehlermeldung "Die Verbindung zu WebReal wurde unterbrochen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung gewährleistet ist, und versuchen Sie danach, WebReal erneut zu starten."
A:
Für einen reibungslosen Betrieb von WebReal ist eine stabile Internetverbindung von notwendig. Bitte kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator, damit dieser eine stabile Netzwerkverbindung herstellen kann. Dies kann durch Konfiguration der Router oder Proxies in Ihrem Netzwerk, sowie durch direkten Kontakt mit Ihrem Internetprovider (z.B. AON, UPC / Chello, Kabelsignal, etc.) erfolgen. Sollten Sie mobiles Breitband verwenden, kontaktieren Sie bitte direkt Ihren Internetprovider und teilen ihm diese Verbindungsunterbrechungen mit.

F:
Wie stelle ich eine Immobilie "online" oder "offline"?
A:
Onlinestellen: Nachdem Sie eine Immobilie angelegt und gespeichert haben, wählen Sie im Karteireiter "online/offline" die Checkbox der jeweiligen Plattform an, auf welcher die Immobilie geschalten werden soll. Klicken Sie anschließend auf "Speichern". Je nach der Art Ihrer Übertragung geht die Immobilie zum gewählten Aktualisierungszeitpunkt (wöchentlich, täglich, prompt) online.
Offline: Entfernen Sie im Karteireiter "online/offline" das Häkchen der jeweiligen Plattform, von welcher die Immobilie offline genommen werden soll. Klicken Sie anschließend auf "Speichern". Je nach der Art Ihrer Übertragung geht die Immobilie zum gewählten Aktualisierungszeitpunkt (wöchentlich, täglich, prompt) offline.

F:
Wie komme ich nach einem Datenverlust (Defekt, neue Festplatte, PC wurde neu aufgesetzt, neuer Computer, etc.) wieder zu meinen WebReal-Daten?
A:
Ihre WebReal-Daten werden nach jedem Speichern auf unseren Servern gesichert, wodurch Sie selber keine aktive Sicherung der WebReal-Daten durchführen müssen. Installieren Sie WebReal einfach neu und geben beim ersten Start des Programms die Lizenzdaten (Lizenznummer und Lizenzkey) erneut ein. Anschließend können Sie sofort wieder mit Ihren aktuellen WebReal-Daten arbeiten.

 

F:
Was ist der Unterschied zwischen einem "Projekt" und einer Immobilie bzw. "Objekt"?
A:
Ein Projekt ist eine Immobilie (z.B. ein Bürocenter, Geschäftszentrum, Neubau, etc.) oder ein Immobilien-Projekt (z.B. neue Reihenhaus-Siedlung), in welcher mehrere Unterobjekte (einzelne Büros oder Büroflächen, Geschäftslokale, Wohnungen, Reihenhäuser, etc.) existieren. Damit Projekte online aufscheinen, muss zu jedem Projekt mindestens eine Unterimmobilie zugeordnet sein. Diese Zuordnungen können Sie im Karteireiter "Zuordnungen" vornehmen.

 

F:
Warum kann ich keine PDF-Dateien als "Bild" oder "Grundriss" hinzufügen?
A:
Eine PDF-Datei ist kein Bild, sondern ein "portable document format". Zu vergleichen mit einem Microsoft Word Dokument, in welches ein Bild eingefügt wurde. Im Internet finden sich diverse Anleitungen zur Extraktion von Bildern mittels Acrobat Reader. Eine einfache Methode ist das Ausschneiden der Bilder über das Snapshot-Tool (Werkzeuge -> Auswählen und Zoomen -> Schnappschusswerkzeug): Markieren Sie das Bild, das Sie ausschneiden wollen mit dem Schnappschusswerkzeug und fügen es anschließend in Ihre Grafikbearbeitungsprogramm (z.B. Photoshop, Irfanview, Paint, etc.) ein. Anschließend speichern Sie das Bild unter dem Format .JPG ab und fügen es anschließend in WebReal unter den Bildern bzw. Grundrissen ein!


Die WebReal Produktstufen Premium und Gold bieten die Möglichkeit auch andere Dateien hochzuladen und dem User auf IMMOBILIEN.NET als Download zur Verfügung zu stellen. Hier können Sie auch PDF's hochladen. Dies ist vor allem für Exposés oder Nebenkostenabrechnungen etc. gedacht. Es ist zu betonen, dass Bilder nicht als PDF, sondern als z.B. .jpg im Internet dargestellt werden sollen.

 

F:
Kann ich auch Videos zu meinen Immobilien hinzufügen?
A:
Ab WebReal Premium ist ein Videoupload zu jedem Objekt möglich. Für WebReal Classic kann dieser als Modul dazubestellt werden.

Das Video-Feature unterstützt alle gängigen Dateiformate (.avi, .mpg,. .wmv., .mov) und Dateigrößen bis zu 30MB.

 

F:
Warum kann ich keine weiteren Immobilien mehr anlegen?
A:
Wenn Sie die Produktstufe WebReal Light benutzen, so liegt die maximale Anzahl der gleichzeitig aktiven Immobilien bei 10 über Ihrem Insertionslimit auf IMMOBILIEN.NET (d.h., bei einem Insertionslimit von 50 Immobilien können Sie bis zu 60 aktive Immobilien in WebReal verwalten).

In WebReal Light ist die Grenze 250 aktive Objekte.

Bitte deaktivieren oder löschen Sie in diesem Fall einige Immobilien oder kontaktieren Sie Ihren Betreuer, welcher Sie gerne über die Änderung Ihrer Produktstufe berät.

 

 

F:
Was ist der Unterschied zwischen "offline" und "inaktiv" bei meinen Immobilien?
A:
Eine "offline"-Immobilie ist auf IMMOBILIEN.NET offline, kann aber in WebReal weiter bearbeitet werden (z.B. Export in OpenImmo-Pakete oder über Schnittstellen zu anderen Portalen, Erstellen von Angeboten, etc.) Offline-Immobilien haben keinen Einfluss auf Ihr Insertionslimit im IMMOBILIEN.NET.

Eine inaktive Immobilie kann in WebReal nicht bearbeitet werden und ist gleichzeitig auch auf allen Plattformen offline. Eine inaktive Immobilie wird hat keinen Einfluss auf das Limit aktiver Immobilien in WebReal light.

Um eine inaktive Immobilie wieder bearbeiten zu können, können Sie diese aktivieren, indem Sie den entsprechenden Datensatz in der Liste rechtsklicken und wieder aktivieren.

 

 

F:
Ich möchte meine Immobilien einzeln ausdrucken. Wie geht das?
A:
Ab WebReal Classic haben Sie die Möglichkeit, Dokumente zu Ihren Immobilien zu erstellen. Die Vorlage "Sammeldatenblatt ERES" bietet Ihnen alle Eckdaten sowie den Beschreibungstext der Immobilie komfortabel zusammengefasst und druckfähig.

 

 

F:
Wie erstelle ich Angebote und Exposés zu meinen Immobilien?
A:
Ab WebReal Classic haben Sie die Möglichkeit, Dokumente zu Ihren Immobilien zu erstellen. WebReal liefert Ihnen mehrere vorgefertigte Vorlagen für Angebote und Exposés, für welche Sie nur die gewünschte Immobilie und den Interessenten auswählen müssen - Ihr Dokument wird automatisch als .pdf- oder .rtf-Datei erstellt.

Ab WebReal Premium haben Sie auch die Möglichkeit, die Dokumentenvorlagen nach Ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten und abzuspeichern - somit sind Angebote und Exposés mit Ihrem eigenen Corporate Design aus WebReal jederzeit schnell und komfortabel erstellt.

 

 

F:
Ich möchte mein erstelltes Dokument per eMail versenden - kann ich das mit WebReal?
A:
Ab WebReal Premium steht Ihnen eine Outlook-Anbindung zur Verfügung, mittels der Sie Ihre erstellten Dokumente sowie weitere, zentral zu einer Immobilie gespeicherte Dokumente per eMail versenden können. Ein leicht verständliches, bebildertes Handbuch finden Sie in Ihrem WebReal Premium oder Gold.

 

 

F:
Wie kann ich sehen, ob ich passende Immobilien für einen bestimmten Interessenten habe?
A:
WebReal kann sowohl aus Anfragen aus IMMOBILIEN.NET, WIENER-IMMO.AT zbd allen weiteren kompatiblen Portalen, als auch zu bestehenden Immobilien automatisiert Suchprofile zu Ihren Interessenten erstellen. Anhand dieser finden Sie in "Zuordnungen" unter "passende Immobilien" zutreffende Immobilien aus Ihrem WebReal-Datenbestand und können diese dem jeweiligen Interessenten zuordnen. Sollten sich die Anforderungen eines Interessenten ändern, kann auch das Suchprofil jederzeit angepasst werden.

Ab WebReal Premium können Sie bis zu drei Suchprofile pro Interessent anlegen, in WebReal Classic eines.